Wähler sehen Schuld bei Platzeck

Umfrage für die CDU: Regierungschef wird für Debakel verantwortlich gemacht. SPD bleibt vorn.

Potsdam – Wegen des Debakels um den Hauptstadtflughafen „Willy Brandt“ in Schönefeld muss Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) mit Einbußen bei den Wählern rechnen. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, geben 67 Prozent der Brandenburger dem Regierungschef eine große oder sehr große Mitverantwortung für die Probleme beim Bau und bei der Finanzierung des neuen Flughafens. „Bild“ beruft sich auf eine repräsentative Umfrage des Hamburger Marktforschungs-Instituts GMS, das vergangene Woche im Auftrag der CDU 1006 Brandenburger befragt hat.

Lesen Sie den vollständigen Artikel in den Potsdamer Neuesten Nachrichten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s