Mit der Stasi auf Du und Du

Die Bratwurst bleibt einem im Halse stecken.

Robert Bachmann – Politik für die Mitte

Grillen kann gemütlich sein. Grillen kann kommunikativ sein. Menschen finden sich zusammen und speisen gemeinsam. Hans Jürgen Scharfenberg (Die Linke) und der Potsdamer Oberbürgermeister Jann Jakobs(SPD) haben mal wieder den Grill für die Suppenküche der Volkssolidarität angeheizt. Grundsätzlich ist dem Ansinnen der Politiker, sich auch bei denen zu zeigen, die zu den Ärmsten der Stadt gehören, auch nichts entgegen zu halten.

Jedoch wirft der Umgang der Protagonisten miteinander einige Fragen auf.

Der Amtsinhaber der SPD, Jann Jakobs duzt  Scharfenberg, den ehemaligen IM der Staatssicherheit der DDR und einstigen Gegenkandidaten aus den Reihen der SED . Ich frage mich, wo ist hier die erforderliche Distanz. Was läuft da noch?

Herr Jakobs wurde durch Politik für die Mitte im OB-Wahlkampf unterstützt. Ziel war es, einen Verräter und Stasi-Mitarbeiter Scharfenberg zu verhindern. Es funktionierte.

Die erforderliche Distanz zwischen SPD und ehemaliger SED wird nicht nur im Land, nun auch auf kommunaler Ebene aufgegeben. Und man ist hier mehr als instinktlos. Das unsinnige Duzen zwischen Amtsinhaber Jakobs und Stasi-Mann Scharfenberg ist mehr als unappetitlich.

Politik für die Mitte hat Scharfenberg im OB-Wahlkampf gegrillt. Auch Jakobs hat nicht unerheblich davon profitiert, wollte doch niemand der Kandidaten die Stasi thematisieren.

Es ist unehrenhaft für die SPD, die sich ja nun mal aus der oppositionellen SDP der DDR rekrutiert, sich mit jenen Leuten auf Du und Du zu geben, welche die Diktatur DDR zu verantworten haben.

In Potsdam wurde am Samstag zu Recht gegen die NPD demonstriert, eine Partei, die blauäugig das Dritte Reich verherrlicht. Sich aber parallel mit jenen gemein zu machen, die eine weitere Diktatur auf deutschem Boden zu verantworten haben, ist eben auch blauäugig und zudem fahrlässig.

Die Bratwurst bleibt einem im Halse stecken.

Robert Bachmann

Hintergrund: „Senf und Jever“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s