Landtag statt Bundestag

Norbert Müller zieht ein

Norbert Müller, Die LINKE
Norbert Müller, Die LINKE

(dpa/pfdm) Trotz eines für die LINKEN desaströsen Ergebnisses bei der Bundestagswahl kann sich jemand freuen. Mit dem Landeslistenplatz 25 für die Landtagswahl 2009, steht nur der Einzug in den brandenburgischen Landtag an.

Für die Linken-Abgeordnete Birgit Wöllert, die in den neuen Bundestag einzieht, wird der Potsdamer Lehramtsstudent Norbert Müller nachrücken. Müller hatte in der Landeshauptstadt für den Bundestag kandidiert und den Einzug ins Parlament mit 20% verfehlt. Die Lausitzerin Wöllert leitete bisher den Landtagsausschuss für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie.

Erststimmenanteile der Kandidaten im Wahlkreis 61
Erststimmenanteile der Kandidaten im Wahlkreis 61
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s